Qualitätsmanagement, Datenschutz, Schulungen

Vita

Beruflicher Werdegang

  • Seit 07/2015:
    Planung von AZAV-konformen Bildungsmaßnahmen, Qualitätsmanagement, Datenschutzbeauftragter

  • 11/2014 bis 07/2015:
    Weiterbildung Qualitätsmanagement, unter anderem zum Qualitätsauditor

  • 06/2013 bis 12/2014:
    Aufbau, Zertifizierung und Leitung einer Berufskraftfahrerausbildungsstätte in Moers, Beauftragter für das Qualitätsmanagement

  • 11/2008 bis 05/2013:
    Fahrlehrer und Dozent in der Berufskraftfahrerausbildung

  • 10/1988 bis 10/2008:
    Fahrlehrer Pkw und Motorrad

Schul-, Aus- und Weiterbildung

  • 11/2014 bis 07/2015:
    Auditor Qualitätsmanagement (TÜV)
    Qualitätsmanager (TÜV)
    Arbeitsschutz f. operative Führungskräfte (LVQ)
    Beauftragter für das Qualitätsmanagement (TÜV)
    Projektmanager (TÜV), Prozessmanager (LVQ)
    Datenschutzbeauftragter (TÜV)
    Ausbildereignungsprüfung (IHK)
    Personalentwicklung und HR für Führungskräfte (TÜV)
    Online-Marketing (LVQ)
    Marketing-Management (Steinbeis University Berlin SHB)
    Social Media Manager (IHK)

  • 10/2013
    Einweisungsseminar zum Ausbildungsfahrlehrer

  • 09/2013
    Einweisungslehrgang für das Aufbauseminar Fahranfänger (ASF)

  • 09/2013
    Einweisungslehrgang zur Erlangung der Seminarerlaubnis (Moderator)

  • 07/2013
    Betriebswirtschaftsseminar Fahrschulen

  • 09/2008 bis 10/2008
    Fahrlehrerausbildung der Klasse C/CE (Lkw)

  • 01/1988 bis 09/198
    Ausbildung zum Fahrlehrer der Klassen 1 und 3 (Motorrad und Pkw)

  • 1981 bis 1987
    Studium Maschinenbau an der RWTH Aachen

  • 1981
    Abitur am damaligen Städtischen Gymnasium Kamp-Lintfort